Reiki 1. Grad Seminar - 17. & 18. Januar 2020

Beim ersten Grad des Reiki lernen Sie die Grundlagen, die Geschichte, die Wirkungen und den Nutzen des Reiki-Systems kennen. Sie werden in die Meditation eingeführt und erlernen die Handpositionen und Anwendungsmöglichkeiten auf körperlicher Ebene um sich selbst, Familie oder Freunde, Tiere und Pflanzen behandeln zu können. mehr Infos

 

Wenden Sie Reiki für sich, harmonisieren sie Ihre Lebensenergie und aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte um dem täglichen Leben und seinen Anforderungen mit mehr Ruhe, Gelassenheit, Offenheit und Lebensgefühl zu begegnen. 

 

Seminardauer: Freitag, 17. Januar 2020 / 15 - ca. 22 Uhr und Samstag, 18. Januar 2020 / 10 - ca. 18 Uhr 

Seminarkosten: € 290,- inkl. Skript, Zertifikat und Getränke

 

Kleingruppe, die Teilnehmerzahl ist auf 4 Personen begrenzt. jetzt anmelden


Schmerzfrei ist normal - insogi® Ausbildung in Tirol - 21.2. bis 23.2.2020

Haben Sie eine Narbe die entstört werden muss? Sind Sie gestürzt und haben sich den Fuss verdreht? Leiden Sie unter Kopfschmerzen oder Migräne? Plagen Sie wiederkehrende Rückenbeschwerden und Verspannungen?

 

Datum: Freitag, 21. Februar 2020 / 14 Uhr bis Sonntag, 23. Februar 2020 / ca. 14 Uhr

Ort: Health & Beauty Lounge, Scheibe 20, 6167 Neustift im Stubaital

Kursleitung: Gisela Sohl, Begründerin der insogi® Technik, www.energiehochzwei.at

 

Die insogi® Technik ist speziell für Personen entwickelt, die keine Zeit mitbringen, von Stressoren beeinflusst werden und Störungen oder Blockaden haben. Die insogi® Technik sieht nicht das Symptom, sondern sucht die Ursache der Beschwerde und bringt in wenigen Minuten stressfreie Erleichterung für den gesamten Körper. Die insogi® Technik kann überall ausgeführt werden, die insogi® Technik haben Sie immer mit dabei.

  • Beckenblockaden auf sanfte, schmerzfreie Art lösen – ist der Keller schief steht auch das Haus schief.
  • Binnen weniger Minuten ist der Nacken frei von Blockaden, der Kopf lässt sich leichter drehen – einparken mit dem Auto ist keine Qual mehr.
  • Muskelbeschwerden, Muskelkater, Sportverletzungen, Lokalblockaden usw. lassen sich schnell und ohne Stress bewältigen.
  • Uvm. 

Für Jedefrau und Jedermann: nutzen Sie ihre Mittagspause um sich danach wohler zu fühlen, integriere Sie die insogi® Technik in ihren Alltag. 

 

Für Naturheiltherapeuten, Masseure etc.: insogi® Technik vor jeder Behandlung bringt die Statik ihrer Patienten in Ordnung und erleichtert jede weitere Therapie.

 

Ausbildungskosten: € 680,- resp. € 600,- für VGNÖ Mitglieder,

inkl. Skript, Zertifikat, Materialkosten, Behandlungsstäbchen und insogi® energetische Pflegecreme

 

Infos und verbindliche Anmeldung gerne bei Nicole Peter-Wett, Mobile +43 (0)664 4 023 033 oder jetzt anmelden 

 

Wichtig:

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen beschränkt, Übernachtung und Verpflegung ist in den Ausbildungskosten NICHT enthalten. Es gelten die AGB´s von Energiehoch2, Gisela Sohl, Massagefachinstitut insogi, Klagenfurt.

 


Reiki & Meditation im Alpenhotel Karwendel, Leutasch

Meditation in der Leutasch

Auszeit? Gönnen Sie sich kostbare Augenblicke im Alpenhotel Karwendel, das Wellnessresort für Erwachsene in der Idylle der Tiroler Bergwelt. Ankommen, durchatmen und entspannen. 

 

Meditation jeden Donnerstag / 16 bis 16.50 Uhr

im Alpenhotel Karwendel, Ostbach 18, 6105 Leutasch

 

Teilnahmebeitrag pro Einheit € 12,-, für Hotelgäste kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich, die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Die Anmeldung erfolgt direkt über das Alpenhotel Karwendel - Tel. 05214 / 6304 oder www.karwendel.com

 

Tipp: Verbinden Sie die Meditation mit einer Reiki Einheit und bringen Sie Ihre Energie zum Fliessen - für erfrischende Lebenskraft! Termine nach Vereinbarung, Angebot und Preise gemäss Ausschreibung im Hotel!


Körperhaltung - wo Körper, Geist und Seele wohnt

Körperhaltung bei Gesund Bewegt, Körper- & Lebensgefühl mit Rückgrat, Telfs, Tirol, Oberland, Nicole Peter-Wett

In der aufrechten Haltung stehen alle Körpersegmente, also Füsse, Beine, Becken, Schultern und Kopf neutral übereinander - „im Lot“. In dieser Haltung ist die Belastung der Wirbelsäule und der Gelenke minimal und die Energie kann frei fliessen.

 

Durch körperlichen oder geistigen Stress kann der Körper in eine ungesunde Körperhaltung geraten. Die Muskulatur wird überbelastet, was zu Verspannungen und Schmerzen im Lendenwirbelsäulen- und Schulter-Nacken-Bereich führt, die Atmung und die Organe sind in ihrer Funktion beeinträchtigt und der Energiefluss ist blockiert. Ist dies im Körper geschehen, wird es sich auch auf den geistigen Bereich auswirken.

 

Nehmen Sie positiven Einfluss auf Ihre innere und äussere Körperhaltung und bringen Sie Ihren Körper, Geist und Seele in Harmonie. Eine gesunde Körperhaltung ist die Basis für einen beschwerdefreien Bewegungsapparat und einen harmonischen Energiefluss.


Was unterscheidet Antara® von anderen Konzepten?

Antara® kommt, anders als Yoga, ohne philosophischen Hintergrund aus und arbeitet, im Gegensatz zu Pilates, mit einer aufrechten Wirbelsäulenposition. Wie bei Pilates geht es auch bei Antara® um eine starke Körpermitte, das Trainieren der tiefliegenden Rumpfmusklulatur. 

Funktionelle Bewegungen

Joseph Pilates hat sehr viel mit Tänzern und Tänzerinnen gearbeitet und die Übungen deren Bedürfnissen entsprechend angepasst. Bei Antara® sind die Bewegungen dem Körper entsprechend funktionell und achsengerecht, dh. alles, was der Körper im Antara® Training lernt, erleichtert den Alltag und optimiert jede weitere Tätigkeit, von Haushalt- und Gartenarbeit über Singen bis zu Freizeit- und Leistungssport.

Körperhaltung, speziell aufrechte Haltung

Während Pilates die Wirbelsäule oft beugt oder Wirbel für Wirbel vom Boden auf- resp. abrollt (Endlordosierung=Auflösung der physiologischen Krümmung im Bereich der LWS), steht bei Antara® immer eine möglichst neutrale Wirbelsäulenposition im Vordergrund um die segmentale Stabilisation zu sichern. Antara® trainiert die Muskulatur möglichst so, wie sie letztendlich verwendet wird, beim Durchschnittsmenschen ist das die aufrechten Haltung.

Atmung

Pilates übt die sogenannte Flankenatmung (Brustkorbatmung), Antara® die funktionelle Zwerchfellatmung (Bauchatmung), dh. die Atmung fliesst auch bis in den Unterbauch. Bei höheren Trainingsintensität kann und soll sich die Atmung im Antara® selbst regulieren.

 

Antara® verbindet wissenschaftliche Erkenntnisse über Körperhaltung, Stabilisation und Rückengesundheit mit Bewegung und Training. Es ist das erste Trainingskonzept weltweit, welches mit so hoher Präzision erfolgreich mit der tiefen stabilisierenden Rumpfmuskulatur arbeitet. Antara® wirkt!