Wie die Lebensenergie im Menschen funktioniert

Die meisten Menschen halten die Welt der Materie und damit auch den physischen Körper für die einzige Realität. Doch neben den physischen Strukturen besitzen wir verschiedene feinstoffliche Körper – Energiekörper – ohne die unser physischer Leib nicht existieren könnte. Eine Krankheit entsteht stets auf der feinstofflichen Ebene bevor sie sich im Körper manifestiert.

 

Naturheiltherapeutische Anwendungen leisten gerade in unserer Zeit, wo Stress, Hektik und Leistungsdruck allgegenwärtig sind, eine wertvolle Hilfestellung um Energieblockaden aufzuspüren und zu lösen, körpereigene Energiefelder zu aktivieren und zu harmonisieren und die körpereigenen Selbstheilungskräfte zu unterstützen. 

 

Entschleunigen Sie Ihren Alltag, gönnen Sie sich eine Auszeit und tanken Sie neue Lebensenergie!


Wer nicht jeden Tag ein wenig Zeit in seine Gesundheit investiert,

muss vielleicht eines Tages viel Zeit für seine Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp