Breuss - die feinfühlige Rückenanwendung

Rudolf Breuss war ein österreichischer Elektromonteur und Naturheiler aus Bludenz, der durch seine alternative Krebsheilung - eine 42-tätige Fastenkur bei Krebs, Leukämie und anderen scheinbar unheilbaren Krankheiten - bekannt wurde. Breuss hat auch mehreren tausend Menschen bei Rückenschmerzen und Bandscheibenleiden geholfen. Mehr als zehn Jahre hat er die Zusammenhänge der Wirbel, Bandscheiben und Schmerzen studiert bis er die Lösung des Rätsels fand.

 

Breuss ging davon aus, dass es keine „abgenützten“ Bandscheiben gibt sondern lediglich „degenerierte“ und eine vollständige Regenration deren möglich ist, da der menschliche Organismus sich in einem ständigem Auf- und Abbauprozess befindet. Breuss beschreibt die Bandscheibe mit dem Beispiel eines ausgetrockneten Schwammes, welcher sich mit Wasser aufsaugt und wieder seine ursprünglich Grösse gewinnt. Jedoch kann er das erst, wenn der Druck von ihm genommen wird. Nach den Vorstellungen von Breuss wandert das aufgetragene Johanniskrautöl durch die Haut in die Bandscheiben, die sich voll saugen und wieder elastisch werden kann.

 

Die sanfte Breuss Anwendung ist eine feinfühlige, energetische und spirituelle Rückenanwendung, mit der sich Wirbel und Kreuzbein entlasten und die Bandscheiben regenerieren können. Die Wirbelsäule wird dabei sanft und achtsam gedehnt und gestreckt, das aufgetragene Johanniskrautöl erholt die Bandscheiben, seelische, energetische und körperliche Blockaden können gelöst und harmonisiert werden. Durch Auflegen eines Seidenpapiers, der tiefgreifenden Wärme der Hände und das Rezitieren von Affirmationen oder Mantren kommt es zu einer starken Energetisierung, welche die durchblutungsfördernde Wirkung verstärkt und sehr angenehm und wohltuend auf den ganzen Rücken wirkt.


Das bringt Ihnen die Breuss Anwendung

Die Breuss Anwendung kann von jedem erlernt und angewendet werden, medizinische Kenntnisse sind nicht erforderlich. Sie ist eine für sich selbständige Methode, die sich jedoch optimal mit anderen Methoden wie Dorn, Reiki etc. ergänzt.

 

Die Breuss Anwendung

  • fördert die Durchblutung und den Stoffwechsel
  • erwärmt die Muskulatur entlang der Wirbelsäule 
  • entkrampft und entspannt die Rückenmuskulatur durch die tiefgreifende Wärme
  • dehnt und streckt sanft und achtsam die Wirbelsäule
  • entlastet und regeneriert die Bandscheiben
  • wirkt sehr annehmen und wohltuend auf den Rücken
  • führt zu einer tiefen Entspannung und fördert die Selbstheilungskräfte

zu den Anwendungen


Jede wahre Heilkunde besteht darin die Gesundheit zu stützen um die Krankheit bewältigen zu können.

Rudolf Breuss


Wichtig

Als ganzheitliche Naturheiltherapeuten beschäftigen wir uns grundsätzlich mit der Aktivierung und Harmonisierung körperlicher und energetischer Dysbalancen (Ungleichgewichte) um die Selbstheilungskräfte wieder zu aktivieren. 

Dazu wenden wir ausnahmslos Methoden an, die dem komplementärmedizinischen Bereich angehören – also nicht wissenschaftlich anerkannt sind. Wir weisen darauf hin, dass unsere Beratung und Anwendung keine ärztliche Behandlung ersetzen kann und keinen Anspruch auf medizinische Heilung erhebt.