Reiki - Wohlbefinden durch die Heilkraft der Hände

Reiki bei Gesund Bewegt, Körper- & Lebensgefühl mit Rückgrat, Telfs, Tirol, Oberland, Nicole Peter-Wett

Die meisten Menschen halten die Welt der Materie und damit auch den physischen Körper für die einzige Realität. Doch neben den physischen Strukturen besitzt der Mensch bzw jedes Lebewesen verschiedene feinstoffliche Körper, Energiekörper, ohne die der physische Leib nicht existieren könnte. Gerade in unserer Zeit, wo Stress, Hektik und Leistungsdruck allgegenwärtig sind, ist die Aktivierung und Harmonisierung körpereigener Energiefelder wichtiger denn je. 

 

Reiki ist eine natürliche, einfache, sanfte und dennoch kraftvolle japanische Methode, die zur Harmonisierung der Lebensenergie und der Aktivierung der Selbstheilungskräfte dient und das persönliche Wachstum fördert.  Reiki hat sich von Japan über Hawaii in die USA und von da nach Europa und in die ganze Welt verbreitet.

 

Usui Reiki - auch Usui System der natürlichen Heilung - wurde 1922 von Dr. Mikao Usui (1865-1926) begründet, ein in Japan angesehener buddhistischer Gelehrter. Eine grosse Zeit seines Lebens verbrachte er damit, nach einer Heilweise für den Körper zu suchen. Während einer 21 tägigen Fastenkur und Meditation auf dem Kurama-Berg erfuhr er die Reiki-Kraft, die er zunächst an sich selbst und später auch an seiner Familie anwendete. 1922 eröffnete er eine Klinik in Tokio, 1925 eine wesentlich grössere in Nagano.

 

Der japanische Begriff Reiki setzt sich aus den beiden Silben "Rei" - Geist, Seele und "Ki" - Lebensenergie zusammen und bedeutet spirituelle Lebensenergie. Diese wird durch das Auflegen der Hände an verschiedenen Positionen auf den Körper übertragen. Dabei werden die Positionen für einige Minuten ruhig gehalten, bis der Körper alle Energien aufgenommen hat, die er braucht. An den Berührungsflächen wird es warm, die Durchblutung wird gefördert, die Muskulatur kann entspannen, die inneren Organe werden mit Energie versorgt, der Stoffwechsel wird angeregt. Energetische, körperliche und emotionale Blockaden können gelindert, gelöst und harmonisiert werden.

 

Bei Reiki geht es nicht wie bei anderen Methoden darum, den "richtigen" Punkt zu behandeln, sondern in erster Linie dem ganzen Körper Reiki zuzuführen, damit seine Systeme auf allen Ebenen besser funktionieren können. Eine vollständige Entspannung ist wichtig um Selbstregulationsprozesse zu unterstützen. 


Wenn Reiki in der ganzen Welt verbreitet wird,

wird das Herz der Menschen und die gesellschaftliche Moral verändert.

Es wird vielen Menschen hilfreich sein, nicht nur um Krankheit,

sondern die Erde als Ganzes zu heilen.

Dr. Mikao Usui